Alle Beiträge von admin

Leichtwanderstiefel

 

Material Leichtwanderstiefel: Flexibilität und Schutz durch moderne Materialien 

Das Obermaterial von Leichtwanderstiefeln bilden Kunstfasern, die wesentlich flexibler und leichter sind als Leder und so erheblich Gewicht reduzieren. Wichtige funktionale Charakteristika eines Leichtwanderstiefels sind zudem Membrane sowie Leder- oder Gummiaufsätze auf der Zehenbox und an den Fersen. Diese sorgen für zusätzlichen Schutz der Stiefel und der Füße.

Einsatzmöglichkeiten Leichtwanderstiefel

Während gutes Abrollen und ein flexibler Schaft zu den Stärken des Leichtwanderstiefels zählen, beschränken sie zugleich seine Einsatzmöglichkeiten. Wer über Geröll absteigt oder in alpinem Terrain (über ca. 2000 Höhenmeter) unterwegs ist, für den empfehlen sich Bergstiefel.

Vorteile Leichtwanderschuhe & Leichtwanderstiefel

Leichtwanderschuhe zeichnen sich durch einen hohen Tragekomfort und gutes Abrollverhalten aus. Auch in Punkto und Dämpfung müssen sich Leichtwanderstiefel nicht verstecken: Sie tragen sich selbst auf harten Untergründen fast so bequem wie die Multifunktionsschuhe. Die die integrierten Membranen und leichtes Material  ist das Klima im Schuh auf einem angenehmen Niveau.