sol_331-0061_pic1_1

Test Edelrid Crux Crashpad

Details Crux Crashpad von Edelrid

Das Crashpad „Crux“ ist die Luxus-Landebahn mit Übergröße (210 cm X 115 cm) aus dem hause Edelrid! Die falzfreie, vierlagige Sandwichkonstruktion (aus offenzelligem und geschlossenzelligem Schaumstoff) garantiert weiche Landungen und beste Dämpfungseigenschaften für sichere Stürze, auch aus schwindeleregenden Höhen fieser Highballs

Das Edelrid Crux Crashpad  ist außen aus reißfestem, abriebfestem Nylon Ballistic, Schmutz und Dreck sind leicht mit der Bürste entfernt. Die Festigkeit ist hoch, das Risiko eines Durchschlages oder Umknickens mit dem Fuß wurde daher vorbildlich bei der Landung minimiert. Die fehlenden Falzen bzw. Segmente gewährleisten maximale Sicherheit des Pads, erschweren allerdings etwas das Zusammenlegen.

Praktisches Crashpad mit Tragesystem – Edelrid Crux

Dank eines durchdachten Spanngurtsystems mit festen Aluschnallen ist das Crashpad dennoch innerhalb von Sekunden zum „handlichen“ Rucksack verschnürt. Mit nur 8,4 Kilogramm Gewicht ist der Riese ein wahres Leichtgewicht und trotz seiner extremen Maße so leicht von Fels zu Fels transportiert – dabei helfen außerdem die praktischen, gepolsterten Rucksackträger sowie ein integrierter Hüftgurt. Abends, nach getaner Arbeit, zurück im Camp, bietet sich das Edelrid Crux als bequeme Sitzgelegenheit vorm Lagerfeuer an, später natürlich außerdem einen extrem komfortablen Schlafplatz, auch auf unebenem Gelände. D

Das Edelrid Crux ist die erste Wahl für eine maximal große Landefläche und somit mehr Sicherheit beim Bouldern! Für saubere Kletterschuhe am Einstieg ist auf dem Crux ein stylischer Fußabtreter, im Edelid-Logo-Design, aufgenäht. Ideal wäre hier zwar ein Klettverschlusslösung zur freien Wahl der Positionierung der Fußmatte, dennoch ist sie immer gut, mit dem ersten Schritt aufs Pad, erreichbar.

Edelrid - Crux II - CrashpadEdelrid – Crux II – Crashpad Angebote bei Bergfreunde.de

Schreibe einen Kommentar