Kletterhelme Kaufberatung – passenden Kletterhelm finden

Kletterhelme –  der Hartschalenhelm:

hartschalenhelm kletternDer Kletter Hartschalenhelm besteht aus Kunststoff. Über die Bebänderung des Kletter Helms die einen richtigen Sitz des Helms beim Träger gewährleistet, werden die Belastungen zum Beispiel bei einem Steinschlag über den ganzen Helm aufgenommen. Aufgrund des Material und Bauart ist er wenig empfindlich und lässt eine Luftzirkulation am Kopf zu. Aufgrund des Materials ist er aber wesentlich schwerer als andere Kletterhelme.

 

Hartschaumhelm zum Klettern:

schaumhelm kletternDer Hartschaumhelm besteht neben dem Hartschaum aus Polystyren und geht je nach Belastung die auf den Kletter Helm einwirkt relativ schnell kaputt. Der Hartschaumhelm ähnelt vom Aussehen und Funktionsweise einem normalen Fahrradhelm. Der Hartschaumhelm muss vorsichtig behandelt werden, im Vergleich zum Hartschalenhelm findet beim Hartschaumhelm keine Luftzirkulation statt da der Hartschaum den Kopf gut isoliert.

Kletter – Hybridhelm:

hybridhelm kletternDer Hybridhelm ist eine Mischung aus dem Hartschalen- und Hartschaumhelm. Dementsprechend sind auch die Vor- und Nachteile. Der Hybridhelm ist zum Beispiel ähnlich dem Hartschalenhelm robust. Auch ist eine Isolation am Kopf aufgrund eines Hartschaum-Element vom Hartschaumhelm vorhanden.

 

Kletter Kinderhelme:

kinder kletterhelmGerade bei Kinderkletterhelme sollte unbedingt auf ein geringes Gewicht vom Kletterhelm entsprechend dem Alter des Kindes geachtet werden. Somit eignen sich z.B. Hybridhelme für Kinder da diese Kinder Kletterhelme Sicherheit und geringes Gewicht vereinen.

 

Auswahl des richtigen Kletterhelms ist individuell

Welcher Kletterhelm sich für Ihren Einsatzzweck am besten eignet muss jeder selbst für sich individuell entscheiden, orientiert sich natürlich auch an dem Klettergebiet in dem man Klettern möchte. Gerade bei kalten Temperaturen eignet sich zum Beispiel ein Helm mit einer entsprechenden Isolation besser als ein Kletterhelm ohne Isolation. Vor dem Kauf sollte man sich am besten ausführlich informieren bzw. im Fachhandel zu den unterschiedlichen Kletterhelmen beraten lassen. Beim Kauf sollte man auf eine gute Passform und auf ein möglichst geringes Gewicht vom Kletterhelm achten.

Schreibe einen Kommentar