Beal - Joker 9,1 mm - Einfachseil

Testbericht Beal Joker Kletterseil

Das Beal Joker ist ein Seil, dass den fortgeschrittenen Kletterer mit seiner Vielseitigkeit überzeugt. Es ist mit seinen 9,1 mm extrem dünn für ein Einfachseil und überzeugt mit einem Gewicht von 53 Gramm pro Meter insbesondere diejenigen, die bei ihrem Material auf größtmögliche Gewichtsersparnis Wert legen.
Aber das Beal Joker kann noch mehr: Für alpine Einsätze kann es sowohl als Zwillings- oder Halbseil verwendet werden und erfüllt somit alle gültigen Normen für Dynamikseile.
Das Beal Joker ist in unterschiedlichen, gut erkennbaren Farben erhältlich. Dies sorgt für eine gute Übersichtlichkeit bei der Verwendung im Doppelstrang, aber auch für viel Farbenfreude am Fels.

Mich hat das Joker insbesondere durch sein geringes Gewicht, in Kombination mit seinem kleinen Packmaß überzeugt. Für längere Reisen in ferne Länder ist das Beal Joker für mich ständiger Begleiter. Trotz der Vielseitigkeit und Erfüllung aller Normen für Dynamikseile ist das Joker keinesfalls ein harter Strick. Es läuft sehr geschmeidig durch die Hände und das Sicherungsgerät. Bei der Verwendung sollte man allerdings auf die Wahl eines geeigneten Sicherungsgerätes achten. Durch die weiche Oberfläche des Seils und seinen geringen Durchmesser von 9,1 mm wird es im Sicherungsgerät nicht so stark gebremst wie dickere Seile. Für den geübten Sicherer kein Problem, bei weniger Geübten ist Vorsicht geboten. Als Vorsteiger freut man sich jedoch sehr über den weichen Seilverlauf und das dadurch sehr angenehme Klippen des Seils.

Beal - Joker EinfachseilWeitere Details zum Beal – Joker Einfachseil

Schreibe einen Kommentar